HEUTE: Demo gegen die rassistische Hetze einer „Bärgida“

Am Montag, den 5. Januar 2015 plant der sog. “Patrioten e.V.” einen “Pegida”- Ableger unter dem Namen “Bärgida” zu etablieren.
http://www.berlin-gegen-nazis.de/aktuelles/gemeinsam-gegen-rassistische-hetze-und-soziale-ausgrenzung/

Hinter der „Bärgida“ der Patrioten steckt offenbar das rechte bis völkisch-nationalistische Umfeld von Gruppen wie „German Defence League“, „Pro Deutschland“, „Die Freiheit“, aber auch sogenannte „Identitäre“ und Sympathisant_innen von AfD und NPD. Als verängstigte Bürger_innen verharmloste Nazis und Rassist_innen mobilisieren seit Wochen zu Aufmärschen, die sich hauptsächlich gegen Geflüchtete und Muslime_a richten. Ängste vor dem Verlust von Privilegien und des eigenen sozialen Status werden geschürt, Sündenböcke erfunden und Betroffene gegeneinander ausgespielt.

Eine Gegegendemonstration zu der Bärgida-Demo ist
am 5. Januar, ab 17:00 Uhr,
Stralauer Straße /Ecke Jüdenstraße
(U2 Klosterstraße; Nähe Alexanderplatz/Jannowitzbrücke)

Weitere Infos:
Facebook: https://www.facebook.com/events/411684948981661/
TAZ 02.01.14: http://www.taz.de/!152156/
Bündnis gegen Rassismus: http://buendnisgegenrassismus.org

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Flüchtlinge - اللاجئين veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.