Jeden Mittwoch: Deutschunterricht im Flüchtlingsheim Alfred Randt-Straße

AG-F+M: Individueller Deutschuntericht im Flüchtlingsheim Salvador Allende Haus.

Arbeitsgruppe Flucht+Menschenrechte (AG-F+M) und Kollegen von Multitude geben individuellen Deutschuntericht im Flüchtlingsheim Salvador Allende Haus.

Ab sofort werden wir und weitere Unterstützer aus unserem Bezirk auch im Flüchtlingsheim in der Alfred Randt-Straße jeden Mittwoch interessierte Asylsuchende beim Erlernen der deutschen Sprache unterstützten. Mit jeweils einem Lehrer*in pro Schüler*in bekommt jeder Flüchtling einen auf den jeweiligen Wissensstand zugeschnitten individuellen Einzelunterricht.

Anderen Flüchtlingen, die bereits durch die Erstaufnahmeeinrichtungen an Kurse von Institutionen wie Berlitz, VHS etc. vermittelt wurden, bieten wir am selben Mittwoch Abend im Alfred-Randt-Straße-Heim Nachhilfe an.

DEUTSCHKURS
Jeden Mittwoch von 18:30 bis 20:00 Uhr – Flüchtlingsheim Alfred Randt-Straße – erster Stock  im Bürogebäude

Menscchen geben Einzelunterricht fuer Fluechtlinge und Asyylbewerber in der Unterkunft in der Alfred-Randt=Str. jeden Mittwoch

Deutsche/Berliner/Koepenicker  geben Deutschunterricht-Einzelunterricht fuer Fluechtlinge und Asyylbewerber in der Unterkunft in der Alfred-Randt=Str. 12559 Koepenick –  jeden Mittwoch 18:30-20:00 Uhr  (Deutschuntericht umsonst, im Heim erstern Stock im kleinen Gebauede der Heimverwaltung = 1.OB)

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter AG F+M Deutschunterricht/Deutschkurse für Flüchtlinge und Asylsuchende - (منظمة لمساعدة اللاجئين و حقوق الانسان (تعليم اللغة الالمانية, AG-F+M Arbeitsgruppe Flucht+Menschenrechte منظمة لمساعدة اللاجئين و حقوق الانسان, Asylbewerber طالبي اللجوء, BERLIN, Treptow-Köpenick, Ehrenamtlich Flüchtlinge unterstützen helfen Berlin Köpenick, Flüchtlinge - اللاجئين, Flüchtlingsheim Container Allende II Alfred-Randt-Straße IB, Solidarität statt Ausgrenzung – Flüchtlinge willkommen! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.