Mo 24.08. ab 15 Uhr: Rechtsextreme kündigen Demo an zum Tag der offenen Tür im Containerdorf Hohenschönhausen

Mo 24.08. ab 15 Uhr: Rechtsextreme kündigen Demo an zum Tag der offenen Tür im Containerdorf Hohenschönhausen

Die flüchtlingsfeindliche, rechtsextreme Gruppierung „Wir für Berlin – Wir für Deutschland“ mobilisiert über Facebook für
Montag, den 24.08. ab 15.30 Uhr zu einem Aufmarsch in Hohenschönhausen:
https://www.facebook.com/pages/Flüchtlingsrat-Berlin/109674169087407

Anlass ist der Tag der offenen Tür in der noch nicht bezogenen Containerunterkunft für Geflüchtete
des EJF in Falkenberg am selben Tag von 15 – 19 Uhr
https://www.ejf.de/fluechtlingshilfe/containerdorf/wohnheim-falkenberg.html

Unter dem skurilen Motto „Rechts vor links = StVO“ wollen sie ab 15.30 bis 17 Uhr mit 150 Personen folgende Route laufen:
Dorfstr. 31 (Startpunkt) – Dorfstraße – Falkenberger Chaussee – Falkenberger Chaussee 72 (Endpunkt nahe S-Bhf. Hohenschönhausen).
Alle Angaben laut Polizei-Pressestelle noch unter Vorbehalt.

Zu möglichen Gegenprotesten informiert Euch „Berlin gegen Nazis“
https://www.facebook.com/pages/Berlin-gegen-Nazis/707414382638804

Sinnvoll ist es in jedem Fall, dass UnterstützerInnen der Geflüchteten auch direkt zum Tag der offenen Tür kommen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Asylbewerber طالبي اللجوء, BERLIN, Treptow-Köpenick, Flüchtlinge - اللاجئين veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mo 24.08. ab 15 Uhr: Rechtsextreme kündigen Demo an zum Tag der offenen Tür im Containerdorf Hohenschönhausen

  1. Pingback: 22.8.2015: مظاهرة ضد العنصريين | Arbeitsgruppe FLUCHT + MENSCHENRECHTE

Kommentare sind geschlossen.