Willkommen! Workshop- und Führungsprogramm für Flüchtlinge der Staatlichen Museen zu Berlin

Staatliche Museen zu Berlin:
على تعذر: SMB_Arabisch_Museen-refugees

SMB_Farsi_Museen-refugees

SMB_Englisch_Museen-refugees

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir laden Flüchtlinge in Berlin ein, ausgewählte Museen kennenzulernen und bieten kostenfrei ein Workshop- und Führungsprogramm für Kinder, Familien und Erwachsene an. Die Angebote kommunizieren wir gezielt an Wohlfahrtsverbände und Hilfsorganisationen sowie an Ehrenamtsinitiativen wie Sie. Mit diesem Angebot möchten wir Geflüchtete in Berlin willkommen heißen und ihnen einige Highlights und Lieblingsstücke in unseren Museen zeigen. Bei den Angeboten handelt es sich gezielt um zwanglose Angebote zur Freizeitgestaltung. Die Angebote für Kinder und Familien beinhalten einen Schwerpunkt auf künstlerisch-kreative Tätigkeiten. Das Führungs- und Workshopangebot ist eine erste, kurzfristige Maßnahme. Mittel- bis langfristig plant das Referat Bildung, Vermittlung, Besucherdienste der Staatlichen Museen zu Berlin eine intensivere Zusammenarbeit mit ausgewählten Organisationen.
Zur Auswahl stehen jeweils sechs Angebote für Kinder, Familien und Erwachsene in unterschiedlichen Häusern. Besucht werden können der Hamburger Bahnhof, das Museum Berggruen, die Sammlung Scharf-Gerstenberg, die Alte Nationalgalerie, das Alte Museum, das Neue Museum, das Kunstgewerbemuseum und das Pergamonmuseum. Die Termine werden von deutsch- und englischsprachigen freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bildung und Vermittlung durchgeführt und bei Bedarf von Dolmetschern (Arabisch, Farsi, weitere Fremdsprachen nach Absprache) begleitet.
Dank der Unterstützung des Kuratoriums Preußischer Kulturbesitz ist es möglich, dieses Programm für Flüchtlinge kostenfrei anzubieten und auch die Kosten der Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu übernehmen. Der Eintritt für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer inklusive der begleitenden Helferinnen und Helfer in den Museen ist frei.
Beiliegend finden Sie unsere Angebote für Flüchtlinge in deutscher und englischer Sprache sowie in Arabisch und Farsi. Bitte leiten Sie unser Angebot an interessierte Personen und Multiplikatoren weiter.
Für die Buchung eines Angebots nehmen Sie bitte Kontakt zu unserem Besucherservice auf:
Tel 030 266 42 42 42 (Mo – Fr, 9 – 16 Uhr) oder service@smb.museum

Information und Buchung:
Staatliche Museen zu Berlin
Bildung Vermittlung, Besucherdienste
030 266 42 42 42 (Mo – Fr, 9 – 16 Uhr)
service@smb.museum
Bitte kommunizieren Sie unser Angebot weiter.
Wir freuen uns, Sie in den Staatlichen Museen zu Berlin begrüßen zu dürfen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Asylbewerber طالبي اللجوء, Flüchtlinge - اللاجئين, Solidarität statt Ausgrenzung – Flüchtlinge willkommen! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.