Familienzusammenführung: Mutter aus Eritrea endlich wieder vereint mit ihren zwei Töchtern

Merhawit und Dermela

Es hat vier Jahre gedauert bis Merhawit ihre zwei Töchter endlich wieder in ihre Arme schliessen konnte. Hermela war drei Jahre und Delena sieben Jahre alt, als Merhawit die beiden in Eritrea zurücklassen musste und 2014 in Deutschland ankam. Erst Ende 2017 kamen beide Töchter endlich in Berlin an.

Dermela und Hermela

Heute gehen Hermela und Delena zur Schule, und sind glücklich wieder mit ihrer Mama vereint zu sein.

„Ich liebe meine Mama“ verkündet die kleinere Hermela.  „Ich gehe gerne in die Schule, und möchte später gerne Ärztin werden“ sagt die inzwischen 11 Jahre alte Delena.  „Wenn ich gross bin werde ich Lehrerin für kleine Kinder,“ sagt Hermela.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Familienzusammenführung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.